Jobsuche

Karrierefaktor präsentiert in Zusammenarbeit mit StepStone Jobs und Stellenangebote

Jobs und Stellenangebote werden aus unterschiedlichen Gründen gesucht. Berufliche Veränderungen sind häufig der Anstoß, in einem neuen Job Karriere zu machen. Deshalb ist es nicht uninteressant für Sie, sich verschiedene Jobs und Stellenangebote auf StepStone unverbindlich anzuschauen. Das schult den Blick für wichtige Details, wenn Sie konkret auf der Suche nach einem neuen Job sind.

Suchkriterien sind wichtig für die berufliche Veränderung. Sie streben eine berufliche Neuorientierung an und sind auf der Suche nach einem geeigneten neuen Job. Damit diese Suche erfolgreich verläuft, legen Sie zunächst die Prioritäten fest. Suchkriterien sind unter anderem die Region, das Tätigkeitsgebiet, die Unternehmensart, die Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie das soziale Umfeld in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes. Anhand eines solchen Profils sind Sie in der Lage, eine Vorauswahl der verfügbaren Jobs und Stellenangebote zu treffen. Sie werden feststellen, dass nicht jedes Angebot in vollem Umfang Ihren Vorstellungen entspricht. Überlegen Sie sich, wo Sie Kompromisse eingehen können und welche Punkte für Sie am wichtigsten sind.

Die Suche nach einem neuen Job kann der Beginn einer neuen Karriere sein. Sie sehen in Ihrem derzeitigen Job keine weiteren Entwicklungsmöglichkeiten? Dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Veränderung herbeizuführen. Stellenanzeigen in den Printmedien sind häufig nicht so aussagekräftig, dass Sie Ihnen auf Anhieb zusagen. Jobbörsen im Internet bieten Ihnen eine Möglichkeit, sich weitaus umfassender über Jobs und Stellenangebote zu informieren. Hier finden Sie neben detaillierten Tätigkeitsbeschreibungen häufig auch den Link zur Webseite des Unternehmens, in dem Sie möglicherweise eine neue Karriere beginnen.

Jobs und Stellenangebote: So bewerben Sie sich richtig:

Überzeugen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber durch Ihre Bewerbung, dass Sie der oder die Richtige für den verfügbaren Job sind. Achten Sie dabei exakt darauf, in welcher Form das Unternehmen Ihre Bewerbung wünscht. In die Bewerbungsmappe für die schriftliche Bewerbung gehören neben dem Anschreiben, einem Foto und Ihrem Lebenslauf Nachweise über Ihre beruflichen Qualifikationen. Der Lebenslauf sollte möglichst nicht länger als zwei Seiten sein. Beschränken Sie sich also auf das Wesentliche, das förderlich für Ihre Karriere sein kann.

Personalbeauftragte verwenden auf die erste Sichtung von Bewerbungsunterlagen nur wenig Zeit. Sie müssen also auf den ersten Blick aus der Masse der Bewerber hervorstechen.

Bewerbung auf Jobs und Stellenangebote online oder per E-Mail – hier lauern Fallen.

Stellt das Unternehmen ein Onlineformular für die Bewerbung zur Verfügung, achten Sie exakt auf Rechtschreib-, Grammatik- und Interpunktionsfehler. Schreiben Sie den Text mit einer Textverarbeitungssoftware vor, die eine automatische Fehlerkorrektur anbietet. Kopieren Sie den fertig korrigierten Text in das Formular. Bei E-Mail-Bewerbungen formatieren Sie Anlagen als eine PDF-Datei. So benötigen Sie weniger Speicherkapazität. Anlagen, die eine Größe von zwei Megabyte überschreiten, werden von manchen Unternehmen gar nicht erst geöffnet. Verwenden Sie auf die Gestaltung Ihrer Onlinebewerbung genauso viel Sorgfalt, wie Sie es bei einer postalischen Bewerbung um Jobs und Stellenangebote tun würden.

Jobs und Stellenangebote im Internet – die zeitgemäße Suche nach einem neuen Job

Gleichgültig, welche Karriere Sie anstreben: Jobs und Stellenangebote, die Ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechen, finden sich über Jobbörsen im Internet in nahezu jeder Region in Deutschland und den Nachbarländern. Nutzen Sie die Chance, Ihrem Leben durch den Start einer Karriere mit einem neuen Job eine andere Richtung zu geben.


Top-Artikel

dreamstime_xs_128544491-e1349428395277 Weiterbildung

Ein gelungener Start für Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? Können Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
29184 0 1
Deckblatt Bewerbung Bewerbung

Das Deckblatt in der Bewerbungsmappe – Ihre Visitenkarte

Das Deckblatt gibt der Bewerbungsmappe einen persönlichen und individuellen Touch. Der Leser ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
9152 4 8
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserhöhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserhöhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
7923 0 1

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+