Karrierefaktor 13. November 2012

So wird Ihr Bewerbungsfoto ein echter Hingucker!

Bewerbungsfoto
© Dominikdmb

Dass Bewerbungsfotos ausschlaggebend f√ľr den ersten Eindruck sind ist bekannt. √úberlegen Sie sich wie Sie sich kleiden, welche Frisur Sie tragen und welches Make-Up Sie auftragen. Machen Sie einen Termin bei einem Fotografen und lassen Sie sich helfen. Ein guter Fotograf gibt Ihnen auch Tipps zu Ihrer Kleidung. Wenn Sie sich unsicher sein sollten nehmen Sie 2 Outfits mit zu dem Fototermin und lassen Sie sich beraten. Die meisten Fotografen haben langj√§hrige Erfahrung und k√∂nnen Ihnen n√ľtzliche Tipps geben. Au√üerdem k√∂nnen Sie, wenn Sie einige Kriterien beachten Ihr Foto zu einem echten Hingucker machen!

  • Der richtige Platz des Bewerbungsfotos
    Das Bewerbungsfoto wird √ľblicherweise im Lebenslauf oben rechts. Sollten Sie ein au√üergew√∂hnliches Foto-Format haben, achten Sie darauf, dass ihr Foto nicht den Text verdeckt. Bei einer Bewerbung mit Deckblatt, wird das Foto dort platziert. Achten Sie darauf dass das Foto nicht geknickt ist und keine Kratzer hat. Kleben Sie¬† das Foto mit Klebestreifen auf um Kleberreste zu vermeiden. Versehen Sie ihr Foto auf der R√ľckseite mit Namen und Telefonnummer.
  • Den Hintergrund anpassen
    Bei einem bunten Bild ist es ratsam einen Hintergrund zu wählen der zu ihrem Teint passt. Schnell können Sie durch die falsche Hintergrundfarbe kränklich und blass wirken. Überlassen Sie diese Entscheidung einem professionellen Fotografen. Verzichten Sie auf andere Gegenstände wie Wandbilder etc. im Hintergrund.
  • Speziell f√ľr Frauen ‚Äď nicht zu weiblich wirken
    Frauen haben laut wissenschaftlichen Untersuchungen bessere Chancen wenn sie m√§nnlicher wirken. Gerade in F√ľhrungspositionen in denen Durchsetzungsf√§higkeit, Orientierung, und Aggressivit√§t verlangt wird, kommt ein zu weibliches Foto nicht gut an. Verzichten Sie auf √ľbertriebenen Schmuck und Make-Up, da diese Kriterien einen Personaler ablenken k√∂nnen.
  • Aktualit√§t ist wichtig
    Achten Sie darauf, dass ihr Bewerbungsfoto aktuell ist. Der Personaler soll keine √úberraschung erleben wenn Sie beim Vorstellungsgespr√§ch erscheinen. Auch wenn sich ihr Aussehen kaum ver√§ndert hat ist es sinnvoll kein √§lteres Foto zu nehmen, da Sie sonst wom√∂glich nicht den aktuellen Standard erf√ľllen.

 

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? Regelmäßige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die Datenschutzerkl√§rung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit f√ľr die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
1554 2 5


Bildnachweis Vorschaubild:
© Dominikdmb

2 Antworten zu “So wird Ihr Bewerbungsfoto ein echter Hingucker!”

  1. Partyheinz sagt:

    also leute, bei so einer √ľberschrift hab ich jetzt eig ein bisschen mehr erwartet. vlt ein paar technische details (winkel, licht, format, sw oder farbe, aufl√∂sung) oder auch wie man das thema der retusche handhaben soll – wieviel ist zu viel? oder auch fragen, an denen man wom√∂glich schon im vorfeld feststellen kann, ob dies ein geeigneter photograph ist oder nicht. darauf, dass ein bewerbungsfoto aktuell sein sollte, kommen ja die allerwenigsten…

    • Karrierefaktor sagt:

      Danke f√ľr dein Feedback! Ein Artikel zu den technischen Details w√§re sicher auch interessant. Vielleicht greifen wir die Anregung mal in einem Artikel auf ūüėČ
      Wenn du in unsere „5 Fragen“ Rubrik schaust, kannst du jedoch auch feststellen, dass viele Personaler berichten, dass Bewerbungen immer noch an Basisfakten, wie unpassenden Bildern scheitern. Ein gutes Grundwissen zu vermitteln ist somit auch gut und wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start f√ľr Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? Können Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
72853 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserhöhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserhöhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
36579 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine schöne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
24725 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+