Karrierefaktor 1. Februar 2019

Diese 10 Jobs eignen sich fĂĽr introvertierte Menschen


Introvertierte Menschen habe es in der Berufswelt nicht leicht. Sie scheuen häufig den (permanenten) Kontakt zu Menschen, mögen es lieber ruhig und zurückgezogen und arbeiten gern für sich allein. Großraumbüros, Kundenkontakt, Teamwork – für Introvertierte Schlagwörter, die schnell Unwohlsein auslösen. Doch bedeutet das, dass sie für die meisten Jobs schlichtweg nicht geeignet sind? Keinesfalls! Es gibt durchaus Berufe, in denen introvertierte Menschen nicht nur eine gute Figur machen, sondern ihre angebliche Schwächen sogar als geheime Superkraft entfalten können. In diesem Beitrag lesen Sie, um welche Jobs es sich dabei handelt.

Introvertiertheit unbedingt als Stärke verstehen!

Nicht nur Introvertierte selbst, sondern auch viele Außenstehende stufen diese spezielle Charaktereigenschaft häufig als Schwäche oder Manko ein. Introvertiertheit wird dann gleichgesetzt mit Schüchternheit, Zurückgezogenheit und der Unfähigkeit mit anderen Menschen zu interagieren. Hierbei handelt es sich jedoch um Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen.

Introvertierte Menschen zeichnen sich in erster Linie durch eine scharfe Auffassungsgabe, Feinfühligkeit, Rücksichtnahme und Sensibilität aus – also Eigenschaften, die auch (und gerade) im Berufsleben durchaus als Trumpf ausgespielt werden können.

Wichtig ist hierbei in erster Linie, dass die eigene Introvertiertheit unbedingt als große Stärke – und keinesfalls als Fehler – verstanden wird. Es ist absolut in Ordnung, introvertiert zu sein. Denn es bedeutet auf keinen Fall, dass Sie dadurch schlechter oder sogar weniger Wert sind als Ihre Kollegen.

 

Erfolgreiche – und introvertierte – Menschen

Die Liste der Menschen, die es trotz ihrer Introvertiertheit zu Weltruhm gebracht haben, ist lang und klangvoll. Wussten Sie beispielsweise, dass diese erfolgreichen BerĂĽhmtheiten als introvertiert galten oder gelten:

  • Albert Einstein
  • Bill Gates
  • Angela Merkel
  • Woody Allen
  • Mark Zuckerberg
  • Michael Jackson

Diese kurze – und keinesfalls vollständige – Übersicht macht eines ganz besonders deutlich: Introvertierte halten sich nicht zwangsläufig immer im Hintergrund auf. Sie können durchaus hin und wieder im Rampenlicht stehen oder (wie im Fall von Michael Jackson) die Bühne zu ihrem Arbeitsplatz machen. Dennoch brauch(t)en sie alle regelmäßige Phasen der Ruhe, um wieder neue Energie zu tanken und ihre Erlebnisse zu reflektieren.

 

10 spannende Jobs, die fĂĽr Introvertierte geeignet sind

Wenn auch Sie zu den Menschen gehören, die immer wieder „Auszeiten“ vom alltäglichen Rummel brauchen, dann könnten diese Jobs von großem Interesse für Sie sein.

 

#1 Laborant/in

Als Laborant sind Sie meist im Hintergrund tätig und können dort von Ihrem umfangreichen Fachwissen Gebrauch machen. Die Arbeit ist in der Regel leise und verlangt seltener nach Teamwork. Sie können sich also voll auf Ihre eigenen Fähigkeiten verlassen und müssen nicht so oft auf andere Rücksicht nehmen.

v

#2 Lektor/in

Viele Introvertierte hegen eine besondere Liebe zum geschriebenen Wort und können sich beispielsweise stundenlang in der Lektüre eines guten Romans verlieren. Wenn auch Sie zu diesen Menschen gehören, dann manche Sie doch Ihre Leidenschaft zum Beruf, indem Sie als Lektor/in arbeiten.

Als Lektor müssen Sie Texte nicht nur auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik überprüfen, Sie schauen auch, ob das „Gesamtpaket“ stimmt. Ein feines Gespür für die deutsche Sprache ist hierfür absolut unverzichtbar.

 

#3 Ăśbersetzer/in

Das Gleiche gilt auch für Übersetzer und Übersetzerinnen. Wenn Sie diesen Beruf wählen, können Sie sich Ihre Arbeitszeit häufig frei einteilen und in Ihrem ganz eigenen Tempo agieren. Außerdem arbeiten viele Übersetzer remote – also von zuhause aus. Für die meisten Introvertierten dürfte das wie der Himmel auf Erden klingen.

 

#4 wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Ein akademischer Karriereweg klingt für Sie durchaus interessant, doch der Gedanke, vor Hunderten von Studierenden zu sprechen, löst direkt Schweißausbrüche aus? Als wissenschaftlicher Mitarbeiter können Sie in Ihrem Spezialgebiet tätig sein, forschen, recherchieren, publizieren… und sich trotzdem im Hintergrund aufhalten. Dem nächsten Schritt – der Promotion – steht trotz Introvertiertheit nichts im Wege.

 

#5 Buchhalter/in

Als Buchhalter/in übernehmen Sie klassische Backoffice-Tätigkeiten und können es sich dabei – der Name lässt es bereits vermuten – schön in der zweiten Reihe gemütlich machen. Ein weiterer Aspekt, der dafür spricht, dass dieser Job für Introvertierte geeignet ist, ist ihr Arbeitsalltag. Buchhalter haben es regelmäßig mit Zahlen zu tun und müssen eine besonders sorgfältige Vorgehensweise unter Beweis stellen. Die meisten introvertierten Menschen haben hiermit keine Probleme.

 

#6 Informatiker/in

Die oben bereits erwähnten Internet-Ikonen Mark Zuckerberg und Bill Gates sind gute Beispiele dafür, dass man auch in der IT-Branche jede Menge Introvertierte findet. Informatiker/innen sind zur Zeit extrem gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt – die häufig still und leise für sich arbeiten und nur selten vor großes Publikum treten müssen.

 

#7 Bibliothekar/in

Es gibt wohl kaum einen leiseren Arbeitsplatz als eine Bibliothek. Kombiniert mit dem täglichen Umgang mit Büchern, einer strukturierten Arbeitsweise und (verhältnismäßig) wenig Kontakt zu anderen Menschen ergibt sich hieraus ein waschechter Traumjob für viele Introvertierte.

 

#8 Social Media Manager

Der Beruf des Social Media Managers verlangt einerseits nach Kreativität und Empathie, andererseits aber auch nach logischem und analytischem Denken. Es liegt auf der Hand, dass Introvertierte hierfür besonders geeignet sind.

Doch Vorsicht: In gewissen Branchen ist der Ton in sozialen Netzwerken gern etwas rauer. Nicht jeder, der es ruhig und harmonisch mag, wird hiermit dauerhaft zurechtkommen. Ein dickes Fell gehört gewissermaßen zur Grundausstattung eines jeden Social Media Managers.

 

#9 Steuerberater/in

Ein Beruf, in dem jede Menge Fachwissen gefragt ist und der gleichzeitig in „geordneten Bahnen“ abläuft, ist der des Steuerberaters. Als Introvertierter werden Sie in diesem Job jedoch nur glücklich, wenn Sie nicht in einem Großraumbüro arbeiten müssen.

 

#10 Grafikdesigner/in

Dieser Job lässt Ihnen jede Menge Freiräume zur kreativen Entfaltung. Viele introvertierte Menschen sind als Grafik- oder Kommunikationsdesigner tätig, weil Sie es lieben, sich auf diese Weise auszudrĂĽcken und „Gehör zu finden“ – auch mit ganz leisen, zarten Tönen.

Hier gilt jedoch ebenfalls: Achten Sie genau darauf, wo Sie als Grafikdesigner arbeiten. In Agenturen und Verlagshäusern beispielsweise geht es oft extrem hektisch und laut zu.

 

Viele Introvertierte entscheiden sich für die Selbstständigkeit

Überraschend ist, dass sich mehr und mehr introvertierte Menschen ganz bewusst für eine Tätigkeit in Selbstständigkeit entscheiden. Gerade digital geprägte Branchen wie Web- und Grafikdesign, IT, Lektorar, Texten und Social Media Management bieten perfekte Rückzugsmöglichkeiten und gestatten es Ihnen, Ihren Arbeitsalltag ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Ein weiterer großer Pluspunkt: Der Kontakt zu Kunden oder Geschäftspartnern erfolgt häufig per Mail oder Chat und nur in seltenen Fällen telefonisch oder face to face.

 

Introvertierte Menschen sind auf dem Arbeitsmarkt keinesfalls fehl am Platz. Ganz im Gegenteil: Es gibt ĂĽberraschend viele Berufe, in denen sie ihre „Superkraft“ – die Introvertiertheit – als groĂźe Stärke nutzen können.

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? Regelmäßige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit fĂĽr die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
136 0 0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start fĂĽr Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? Können Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
67503 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserhöhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserhöhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
33042 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine schöne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
15826 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+