Karrierefaktor 31. August 2011

7 Tipps um Ihre soziale Kompetenz auszubauen

Richtige Kommunikation
© Gina Sanders

Nicht jedem fällt es leicht mit Kollegen umzugehen oder immer den richtigen Weg der Kommunikation zu finden. Gerade in Stress-, Konflikt- oder Krisensituationen gilt es jedoch Ruhe zu bewahren, Auch eine gerechte Behandlung der Mitarbeiter und zwischen Kollegen will gelernt sein. Unsere Tipps helfen Ihnen weiter um die sozialen Kompetenzen auszubauen!

 

  1. Mit Empathie und Einf√ľhlungsverm√∂gen in die Gedanken und Gef√ľhle des anderen hineinversetzten, um ihn besser zu verstehen. Dabei ist es wichtig gut zuzuh√∂ren. Dadurch lassen sich Konflikte evtl. im Voraus kl√§ren.
  2. Intra- und interkulturelle Kompetenz:
    Zeigen Sie in eigenen und fremden Kulturkreisen Anpassungsbereitschaft. Dabei ist es wichtig auf soziale Normen zu achten, als auch den Knigge Umgang zu beherrschen.
  3. Konfliktkompetenz ist die Bereitschaft mit Konflikten umzugehen bzw. auf sie einzugehen, sie fr√ľhzeitig zu analysieren und zu l√∂sen. Nat√ľrlich wird eine gewisse Kompromissbereitschaft vorausgesetzt, denn Ihr Gegen√ľber wird nicht klein beigeben. Mit einer Konfliktkompetenz erreichen Sie Ihre Ziele leichter.
  4. Kritikkompetenz ist die F√§higkeit zu kritisieren und Kritik anzunehmen. Die Notwendigkeit dieser Kompetenz macht sich bei Jahresgespr√§chen und Mitarbeiterf√ľhrung bemerkbar. Es ist wichtig die Kritik stets auf das Verhalten und nicht auf die Person zu projizieren. Sie d√ľrfen sich niemals von Stress leiten lassen. Mit dieser F√§higkeit sind Sie in der Lage strukturiert zu kritisieren und Kritik auszuhalten.
  5. Menschenkenntnis hilft Ihnen individuelle und typische Charakteristika von Menschen vorzeitig zu erkennen und zu ber√ľcksichtigen. Dadurch k√∂nnen Sie Konflikten aus dem Weg gehen, besser √ľberzeugen und motivieren, und tiefere Beziehungen aufbauen.
  6. Motivierungsvermögen: Eigen- und Fremdmotivation.
    Eigenmotivation
    bedeutet sich selbst zu erkennen, die Gef√ľhle einzuordnen, als auch ziel- und leistungsorientiert zu denken. Sich selbst zu motivieren hei√üt im Klartext nicht in der Problemsituation zu versinken und sich wieder aufzurappeln.
    Die Fremdmotivation unterscheidet sich insofern von der Selbstmotivation, dass Sie auch in gr√∂√üeren Gruppen Enthusiasmus und Zustimmung erlangen. Das schaffen Sie indem Sie Leitbilder und Werte, als auch Respekt und einen guten F√ľhrungsstil vorweisen k√∂nnen.
  7. Teamwork ist das Non plus Ultra der sozialen Kompetenz. Die Bereitschaft und Fähigkeit, produktiv und konstruktiv mit anderen Menschen zu arbeiten, zeichnet Sie als Team Player aus. Komplexe Aufgaben erfordern meist eine Kombination verschiedener Prozesse. Wer hier nicht mitspielt hat schon verloren.

 

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? Regelmäßige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die Datenschutzerkl√§rung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit f√ľr die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
2124 0 1


Bildnachweis Vorschaubild:
© Gina Sanders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start f√ľr Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? Können Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
71438 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserhöhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserhöhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
35869 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine schöne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
21856 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+