Karrierefaktor 9. Juli 2012

Benefits – So profitieren Sie von Zusatzverg├╝tungen


In der Arbeitswelt w├Ąchst die Erkenntnis, dass Mitarbeiter als wichtigste Ressource f├╝r das Unternehmen und seinen Erfolg anzusehen sind.
Die Mitarbeiterorientierung steigt und in vielen Betrieben wird der Arbeitnehmer zum Mittelpunkt des Unternehmens.

 

Dieser Wandel im Personalwesen zeigt sich im immer st├Ąrker werdenden Fokus auf personenbezogene Aktivit├Ąten, steigende M├Âglichkeiten zur Personalentwicklung und ÔÇôf├Ârderung und vor allem im zunehmenden Angebot an Benefits.

Benefits sind unentgeltliche Zusatzverg├╝tungen, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer neben der Zahlung des eigentlichen Gehalts anbietet.

Die wichtigsten Arten von Benefits sind:

  • Private Versicherungen, wie Lebens- und Arbeitsunf├Ąhigkeitsversicherung
  • Beihilfen, beispielsweise beim Hausbau oder Autokauf
  • F├Ârderung beim Thema Gesundheit durch Bezahlung der Mitgliedschaft im┬á Fitnessstudio, Zahlungen von Pr├Ąventionsma├čnahmen zu Stress / Burn Out etc.
  • Familienunterst├╝tzung, wie Kinderbetreuung und das Angebot von flexiblen Arbeitszeiten
  • Hilfe im Rentenalter, wie das Angebot einer Rentenvorsorge

Laut aktueller Liste des Fortune Magazins von 2012 zahlen 14 der 100 besten Arbeitgeber 100 Prozent der Krankenversicherung ihrer Arbeitnehmer, 1/3 bietet eine Kinderbetreuung an, Die Top 10 der 100 Unternehmen ermutigen ihrer Mitarbeiter Arbeit und Privatleben auszubalancieren und 85 der Unternehmen geben ihren Mitarbeitern die M├Âglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten.

Achten Sie als Arbeitnehmer darauf, dass die angebotenen Benefits ihren Bed├╝rfnissen entsprechen. Legen Sie beispielsweise besonderen Wert auf Altersvorsorge oder Gesundheit? W├╝rden Sie einen unternehmenseigenen Kindergarten begr├╝├čen?

Informieren Sie sich vorab ├╝ber die Angebote ihres potentiellen Arbeitsgebers und beziehen Sie diese in Ihre Auswahl ein. Sprechen Sie au├čerdem mit Verantwortlichen im Unternehmen und erkundigen Sie sich, welche genauen M├Âglichkeiten das Unternehmen bietet.

Wenn Sie sich dann bewusst sind, ob das Angebot Ihres zukunftigen Arbeitgebers Ihren Vorstellungen entspricht, steht einer motivierten Bewerbung nichts mehr im Weg.

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? Regelm├Ą├čige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Mara Brinkmann
329 0 0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start f├╝r Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? K├Ânnen Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
64400 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserh├Âhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserh├Âhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
30568 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine sch├Âne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
11818 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+