Karrierefaktor 9. Juni 2011

Tipps und Tricks um eine Bef├Ârderung zu bekommen

So kommen Sie zu Ihrer Bef├Ârderung
┬ę FotolEdhar

Eine Bef├Ârderung ist f├╝r jeden Mitarbeiter etwas Besonderes und motiviert. Das Aufgabenfeld erweitert sich und wird spannender und abwechslungsreicher. Au├čerdem f├╝hrt das Mehr an Verantwortung h├Ąufig zu einer Gehalterh├Âhung. Warum also warten, dass der Chef auf Sie zukommt? Arbeiten Sie aktiv an Ihrer Karriere.

Mit diesen Tipps und Tricks k├Ânnen Sie Ihren Weg nach oben beschleunigen.

  • Zeigen Sie Einsatz bei wichtigen Projekten

    Gerade in gro├čen Unternehmen m├╝ssen Sie auf sich aufmerksam machen. Sorgen Sie f├╝r positive Leistungen die keiner erwartet. Machen Sie nicht nur Dienst nach Vorschrift, sondern leisten Sie mehr. Heben Sie stets den Finger wenn Sie wichtige Projekte leiten k├Ânnen. Bekommen Sie nicht die Leitung des Projekts zugesprochen, dann bringen Sie sich im Team ein, sodass Sie aus der Masse herausstechen. Dies gelingt vor allem durch eigene und kreative Ideen.

  • Ber├╝cksichtigen Sie sowohl Vorgesetzte als auch Mitarbeiter.

    Wenn Sie nur auf Ihre Vorgesetzten achten, werden Ihre Mitarbeiter fr├╝her oder sp├Ąter nicht mitziehen. Au├čerdem sollten Sie zeigen, dass Sie das Potential haben, mehr Verantwortung zu ├╝bernehmen. Hierf├╝r m├╝ssen Sie als stark und gefestigt auftreten und Dinge auch selbst in die Hand nehmen. Werden Sie jedoch trotzdem nicht perfektionistisch und besserwisserisch. F├╝r die Bef├Ârderung brauchen Sie auch Ihre Kollegen auf Ihrer Seite. Sie k├Ânnen Empfehlungen an Ihren Chef abgeben und Sie bei Ihrem Vorhaben unterst├╝zen. Au├čerdem werden Sie auch weiterhin mit ihnen zusammen arbeiten m├╝ssen und sollten deswegen an einer positiven Beziehung interessiert sein. Vermeiden Sie jedoch auch hier das Extrem: Gehen Sie mit Kollegen nicht zu┬á kumpelhaft um. Das wird weder bei Ihrem Vorgesetzten noch bei Ihren Kollegen dazu f├╝hren, dass Sie sie als F├╝hrungsperson ansehen k├Ânnen. Das Geheimnis ist die goldene Mitte zu finden.

  • Suchen Sie sich Verb├╝ndete.

    Orientieren Sie sich nicht nur an einem Mentor. Haben Sie beispielsweise Probleme mit Reden halten,┬á dann suchen Sie einen geeigneten Sprachtrainer. Scheuen Sie sich nicht davor Ihre Mitarbeiter anzusprechen. Der eine oder andere hat gewiss Spezialkenntnisse die Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie au├čerdem wissen, dass Ihre Kollegen und auch Ihre Familie hinter Ihnen stehen und Ihnen die Bef├Ârderung zutrauen, bringt das noch einmal zus├Ątzlich Motivation und Selbstbewusstsein. Dies wird Ihnen helfen auch in schwierigen Situationen optimistisch zu bleiben und mehr Zeit f├╝r zus├Ątzliche Aufgaben zu investieren. Mit R├╝ckenwind klettern Sie die Karriereleiter somit leichter und entspannter nach oben.

  • Gehen Sie die Sache positiv an.

    Gerade wenn Sie in einer F├╝hrungsposition sind, wird man es Ihnen danken. Wer hat schon Lust f├╝r Mister ÔÇ×grimmigÔÇť zu arbeiten? Versuchen Sie sympahtisch und dynamisch aufzutreten. Nicht nur Ihnen wird das die Arbeit erleichtern, auch Ihr Team wird darauf positiv und motiviert reagieren, sodass sich die Zusammenarbeit erleichtert. Werden Sie jedoch nicht zum Kasper des Unternehmens, sondern denken Sie daran, dass Sie auch eine Respektperson und ein Vorbild sind. Sympahtie- und Respektperson gleichzeitig zu sein, ist machbar und sollte Ihr angestrebtes Ziel sein.

Wichtig ist, dass Sie die Bef├Ârderung wirklich wollen und bereit sind, daf├╝r Zeit und Geduld zu investieren. Machen Sie sich im Vorhinein bewusst, ob Sie der zuk├╝nftigen Aufgabe wirklich gewachsen sind und sich die Bef├Ârderung zutrauen. Wenn Sie dann noch den R├╝ckenwind der Kollegen haben, kann die aktive Arbeit an Ihrer Karriere beginnen.

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? Regelm├Ą├čige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
1180 0 0


Bildnachweis Vorschaubild:
┬ę FotolEdhar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start f├╝r Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? K├Ânnen Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
72853 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserh├Âhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserh├Âhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
36580 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine sch├Âne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
24725 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+