Entspanntes Arbeiten durch die richtige Beleuchtung

Wer im BĂŒro viel Zeit vor dem Computerbildschirm verbringt, wird es kennen: Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, MĂŒdigkeit und Augenleiden. Das lange Schauen auf relativ kurzer Distanz streng Sie enorm an fordert Sie zunehmend. Oft wird es unterschĂ€tzt, doch eine gute und angenehme Beleuchtung im BĂŒro kann Ihnen dabei helfen, sich mehr zu entspannen und den MĂŒdigkeitserscheinungen vorzubeugen. Eine ergonomisch richtige Beleuchtung trĂ€gt dazu bei, dass Ihre Motivation und ProduktivitĂ€t bestehen bleibt und Sie Ihre Arbeit ordnungsgemĂ€ĂŸ ausfĂŒhren können.

Was also muss bei der Beleuchtung im BĂŒro beachtet werden?

Soviel Tageslicht wie möglich

Die kĂŒnstliche Beleuchtung schaffte es zwar heutzutage das Sonnenlicht gut zu imitieren, aber eben nicht, es vollstĂ€ndig zu ersetzten – das geht auch gar nicht. Das Tageslicht hilft uns dabei uns ‚wacher‘  und motivierter zu fĂŒhlen. Auf Dauer vermittelt uns das kĂŒnstliche Licht das GefĂŒhl, als wĂ€re es dunkel draußen und unsere LeistungsfĂ€higkeit sinkt deutlich.

Das ideale BĂŒro sollte in der oberen Etage eines GebĂ€udes liegen und ĂŒber möglichst viele große Fenster verfĂŒgen.

Helle Wandfarben

Sind Ihre WĂ€nde beispielsweise in weiß oder einem hellen beige gestrichen, reflektieren diese das natĂŒrliche ,und auch das kĂŒnstliche Licht, besser in die Raumtiefe und unsere Augen empfinden es als angenehmer. Durch die hellen Farben erhellt sich gleichzeitig unsere Stimmung, wogegen dunkle Farben die Laune merklich in den Keller drĂŒcken. Die wirken beklemmend.

Schreibtisch nah ans Fenster stellen

Sie sollten Ihren Arbeitsplatz möglichst nah am Fenster platzieren, damit Sie so viel Sonnenlicht wie möglich sammeln können. Stellen Sie Ihren Schreibtisch jedoch so, dass Sie blendendes Sonnenlicht oder störende Schatten vermeiden, dies stört sie bei der Arbeit.

Möbel in hellen Farben

BezĂŒglich Ihrer BĂŒroeinrichtung sollten Sie auch hellfarbene Möbel mit matten OberflĂ€chen zurĂŒck greifen. Sie erzeugen eine freundliche Stimmung und reflektieren das Licht nicht so stark. Achten Sie darauf, dass die Möbel stimmig mit der Wandfarbe sind, sodass eine angenehme AtmosphĂ€re entsteht.

Das richtige Fensterglas

Nicht nur die Beleuchtung an sich oder die Ausrichtung des Schreibtisches sind wichtig, um produktiv arbeiten zu können. Die Wahl des richtigen Fensterglases und der optimalen Form spielen eine bedeutende Rolle. Die perfekten Fenster lassen sich sowohl ‚kippen‘, als auch vollstĂ€ndig öffnen, damit immer gelĂŒftet bzw. StoßgelĂŒftet werden kann. Weiterhin mĂŒssen Sie bei Bedarf verdunkelt werden können.

Um das Fensterglas perfekt an die Gegebenheiten anzupassen, ist es ratsam einen Experten hinzu zu ziehen, der Sie bestmöglich berĂ€t und Ihre WĂŒnsche berĂŒcksichtig. Beispielhaft dafĂŒr steht das Unternehmen Hero-Glas, welches Ihnen optimal zur Seite steht: Hero Glas Kontaktinformationen.

Die ein oder andere grĂŒne Pflanze rundet das Gesamtbild ab und Sie können entspannt und motiviert an die Arbeit gehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.