Fachkräftemangel? Nicht in Ihrem Unternehmen РGewinnen Sie die Besten!

Laut einer Studie von Ernst & Young aus dem Jahr 2013 sind deutschen Unternehmen im vergangenen Jahr rund 30 Millionen Euro aufgrund fehlender Fachkr√§fte entgangen. Auch Ma√ünahmen wie flexible Arbeitszeiten, regelm√§√üige Weiterbildungsangebote und Ma√ünahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf konnten die Unternehmen nicht vor Personall√ľcken sch√ľtzen.

In seinem Buch Die Besten entdecken stellt Autor Jochen Gabrisch die wohl einfachste L√∂sung gegen den Mangel von Fach- und F√ľhrungskr√§ften vor: Erfolgreiche Personalauswahl.
Das Buch bietet 800 Fragen f√ľr Jobinterviews, die Personalverantwortlichen einen Leitfaden f√ľr die Gespr√§chsf√ľhrung bieten.

Das besondere an Die Besten entdecken ist die Ganzheitlichkeit des Buches. Das Werk ist nicht lediglich ein Sammelsurium neuer Interviewfragen f√ľr Personalgespr√§che sondern ein allumfassender Ratgeber, der vom Gespr√§chseinstieg bis zu Auswahlmethoden die √ľber das Bewerbungsgespr√§ch hinaus gehen alle Aspekte eines umfassenden Auswahlverfahrens beachtet.
Der Interviewfahrplan zu Beginn des Buches erm√∂glichst es Ihnen einen pers√∂nlichen Leitfaden f√ľr Ihre Personalauswahlgespr√§che zu entwickeln. Diese M√∂glichkeit wird durch die dem Buch beigelegte CD unterst√ľtzt. Auf der CD sind alle 800 im Buch vorkommenden Fragen gesammelt und Sie k√∂nnen hieraus individualisierte Fragenkataloge erstellen.

F√ľr das spezielle Recruitment von Fach- und F√ľhrungskr√§ften bietet das Kapitel ‚ÄěInterviewfragen f√ľr spezielle Zielgruppen‚Äú unter anderem individualisierte Anleitungen f√ľr Bewerbungsgespr√§che mit High-Potentials, Quereinsteigern, Berufseinsteigern, Ehemaligen Selbstst√§ndigen und Projektmitarbeitern.

Besonders √ľberzeugend ist die √úbersetzung des Interviewleitfadens in die englische Sprache, sodass Ihnen das Buch auch eine Grundlage f√ľr Bewerbungsgespr√§che bietet, die auf Englisch gef√ľhrt werden m√ľssen. In Zeiten hoher Zuwanderung von Fach- und F√ľhrungskr√§ften aus europ√§ischen Nachbarl√§ndern wie Griechenland und Spanien wird es vor allem f√ľr Mittelst√§ndler immer bedeutsamer Ihrer Personalverantwortlichen im Bereich englischer Gespr√§chsf√ľhrung zu schulen. Um hier mit den Gro√üunternehmen mithalten zu k√∂nnen, muss die Personalabteilung in der Lage sein einerseits fehlerfreie Interview auf Englisch f√ľhren zu k√∂nnen und andererseits √ľberpr√ľfen zu k√∂nnen, ob das Englisch des Bewerbers f√ľr die Ausf√ľllung der angestrebten Position ausreichend ist. F√ľr Einsteiger in diesem Bereich ist Die Besten entdecken eine gute Erstanleitung, die viele grundlegende Fragen beantworten und die M√∂glichkeit bietet, sich einen ersten √úberblick zu verschaffen.

Mit dieser Aktualit√§t punktet das Buch von Autor Jochen Gabrisch im Vergleich zu alternativen Ratgebern besonders. Auch f√ľr erfahrene Personalverantwortliche ist das Werk als Arbeitsgrundlage geeignet, da es nicht nur dazu beitragen kann, Ihren Fragenhorizont zu erweitern und sondern vor allem vor dem sich h√§ufig nach einiger Zeit im Beruf einstellenden Tunnelblick sch√ľtzt. Durch die objektive und systematische Analyse jeder einzelner Fragen hilft Ihnen der Leitfaden die Interviewantworten Ihrer Bewerber objektiv auszuwerten und sich nicht von Stereotypen, die man im Laufe seiner Karriere kennenlernt und speichert beeinflussen zu lassen.

Sollte Sie Die Besten entdecken genauso √ľberzeugt haben wie uns, haben Sie bis zum 14.10.203 die M√∂glichkeit eine von drei begehrten Ausgaben des Buches zu gewinnen. Machen Sie beim Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite mit!¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.