Karrierefaktor 3. Oktober 2012

5 Fragen an: Die Piening GmbH

Logo der Piening GmbH

1. Können sich Bewerber bei Ihnen im Vorweg ĂŒber den Bewerbungsprozess informieren?

Bisher besteht diese Möglichkeit leider nicht. Wir planen jedoch, diese Informationen demnÀchst auf unserer Internetseite zu veröffentlichen, um den Bewerbern einen stets aktuellen Status und detaillierte Möglichkeiten der Vorbereitung liefern zu können. Wir bitten um Nachsehen, dass wir aufgrund zeitlicher KapazitÀten von Anrufen und telefonischen Nachfragen zum Status einer Bewerbung abraten. Sollte die Entscheidung gefallen sein, einen Bewerber zum ErstgesprÀch einzuladen, werden wir uns schnellstmöglich persönlich bei dem Interessenten melden, um das weitere Verfahren abzustimmen.

 

2. Wo finden Bewerber seriöse Informationen zu GehÀltern in bestimmten Branchen

Detaillierte Informationen zum Einkommen stellen wir auf unserer Internetseite nicht zur VerfĂŒgung. Wir empfehlen jedoch, die gĂ€ngigen Stellenbörsen wie beispielsweise Stepstone aufzusuchen, um dort gezielt die gewĂŒnschten Informationen zu recherchieren. Eine weitere Anlaufstelle sind Personalzeitschriften, dort sind ebenfalls umfangreiche Informationen zu den GehĂ€ltern in unterschiedlichen Branchen aufgefĂŒhrt.

 

3. Welche Informationen sollten im Anschreiben unbedingt vorhanden sein?

In jedem Fall empfehlen wir, grundlegende Fragen zu beantworten. Warum sind Sie der richtige Kandidat, welche Erfahrungen bringen Sie fĂŒr die Position mit und weshalb sehen Sie sich als passender Bewerber auf die ausgeschriebene Stelle? Beziehen Sie sich dabei direkt auf die Anzeige und untermauern Sie Ihre Entscheidung durch bisherige relevante Kenntnisse, Gehaltsvorstellungen, den möglichen Eintrittstermin und Ihre persönlichen Kontaktdaten.

 

4. Was halten Sie von anonymisierten Bewerbungen?

Diese Frage ist schwierig zu beurteilen. Im Allgemeinen mĂŒssen Unternehmen aufgrund des FachkrĂ€ftemangels offener bezĂŒglich neuer Wunschvorstellungen werden. Eine passende Bewerbung wird sich bei guter Qualifikation auch in anonymen Verfahren durchsetzen, doch spĂ€testens im weiteren Bewerbungsverfahren werden die anonymisierten Punkte fĂŒr beide Seiten geklĂ€rt.

 

5. Welche Unterlagen gehören neben Anschreiben und Lebenslauf in die Bewerbung?

Wir benötigen von dem Bewerber neben relevanten Zeugnissen (d.h. alle oder mindestens die letzten drei Arbeitszeugnisse und Ausbildungs- oder Hochschulzeugnis). Ebenso sollten passende Weiterbildungen bescheinigt werden, dazu zÀhlt zwar nicht jeder absolvierte Englischkurs, durch Zertifizierungen können die Chancen jedoch erheblich gesteigert werden.

 

Newsletter abonnieren

Was bringt meine Karriere voran? RegelmĂ€ĂŸige Tipps zu Karriere & Weiterbildung...

E-Mail-Adresse eintragen:
 Ich habe die DatenschutzerklĂ€rung & Widerrufshinweise zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mailadresse zum Versand des Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert wird. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit fĂŒr die Zukunft hier per E-Mail an Karrierefaktor.de widerrufen.

 

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
86 0 0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Top-Artikel

Weiterbildung

Ein gelungener Start fĂŒr Ihre englische E-Mail

Wie gut sind Ihre englischen E-Mails? Können Sie sicher verkehren und haben Sie stets die richtigen ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
71438 0 1
Firmenfahrzeug Im Job

Dienstwagen statt Gehaltserhöhung: Wann sich der Deal lohnt

Wenn der Chef die Bitte nach einer Gehaltserhöhung immer wieder ablehnt, bleibt noch die ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
35869 0 5
Gehalt

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Ein monatliches Gehalt ist eine schöne Form von Sicherheit: Du kannst planen, einen Dauerauftrag ...
Weiterlesen »

Karrierefaktor von: Karrierefaktor
21860 0 0

Legende: Karrierefaktor = Karrierefaktor   Gastbeitrag = Gastbeitrag



Karrierefaktor

Google+